Schulpartnerschaft Madaraka-Primary-School und Hans- & Sophie-Scholl-Gymnasium

Vor einigen Jahren begann die Schulpartnerschaft zwischen Madaraka-Primary-School aus Tukuyu und dem Hans- & Sophie-Scholl-Gymnasium Ulm. Auf dem „Allerweltsfest“ am 9. Dezember 2018 stellten Lehrer und Schüler diese Partnerschaft der Öffentlichkeit vor.

In diesem Jahr 2019 wird ein Lehrer des Hans- & Sophie-Scholl-Gymnasium die Partnerschule in Tukuyu besuchen. Zwei Jahre zuvor hat der Schulleiter der Madaraka-Primary-School das Gymnasium besucht und die aktuelle Situation der Schule geschildert.

 

Das Schubart-Gymnasium Ulm und die Mabonde-School von Tukuyu starteten im Jahre 2010 ihre Partnerschaft. Zwei Schüler des Gymnasiums informierten über ihr Projekt vom Sommer 2018 “Our relation to our Partner – School”.

Vor ein paar Jahren, besuchten Schüler des Gymnasiums, die Mabonde-School für einige Monate um dort ein Praktikum zu absolvieren..

Kommentarfunktion ist geschlossen.